Indikationen

Behandlung bei folgenden Indikationen:

  • Asymmetrien ,zB  Asymmetrie der Wirbelsäule, Schiefhals, KISS- Syndrom
  • Frühgeborene
  • Entwicklungsauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen
  • Neurologischen Auffälligkeiten
  • Zentrale Koordinationsstörung
  • Hypertonus / Hypotonus
  • Cerebralparesen
  • Zustände nach orthopädischer Operation
  • Skoliosen
  • Haltungsschwäche
  • Fußfehlhaltung
  • Wahrnehmungsstörung
  • Koordinationsstörung
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Auffälligkeiten der Hand-/Feinmotorik
  • Autismus
  • Sinnesbehinderung( Blindheit, Taubheit )