Über die Praxis

Meine Praxis befindet sich seit 1990 in Saarbrücken im Haus der Parität und ist nach allen Richtlinien einer behindertengerechte Einrichtung konzipiert.


Therapiegeräte

Meine selbstgebauten Therapiegeräte sind einfach nachzubauen, preiswert und gut verstaubar.

Gehbarren,ruck-zuck
Gehbarren,ruck-zuck
Balken freischwingend
Balken freischwingend
die Wipp-Wapp
die Wipp-Wapp
Balancierlatte
Balancierlatte
schmale Balancierbalken
schmale Balancierbalken
Mini-Slackline
Mini-Slackline
großer Schaukelteller
großer Schaukelteller
Balken, der mitwächst
Balken, der mitwächst
Balancebrett
Balancebrett
Lagerungskeil in Hängematte
Lagerungskeil in Hängematte
Balancierschaukel
Balancierschaukel
aus Holz gebaute Balancierteile zum Training der Fuß- und Beinmuskulatur und zum Training von Gleichgewicht und Koordination
aus Holz gebaute Balancierteile zum Training der Fuß- und Beinmuskulatur und zum Training von Gleichgewicht und Koordination

Outdoor Therapie

Schwimmabzeichen gemacht
Schwimmabzeichen gemacht

Immer aktiv dabei-sehr gerne



Spaß muss sein



Das Team

Unterstützt werde ich von meinen engagierten Mitarbeiterinnen Frau Ingrid Deubert und Frau Lena Vogelgesang

Abrechnung

Die Kosten der angebotenen Therapien werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Kinder und Jugendliche sind von der Rezeptgebühr befreit.

 

Bei privaten Krankenversicherungen werden die Kosten in Abhängigkeit vom individuellen Vertragsabschluss übernommen.

 

Praxisregel

Für einen reibungslosen Praxisablauf und zum Vorteil aller, bitte ich Folgendes zu beachten: Terminabsagen sind oftmals notwendig und unumgänglich. Dafür haben wir Verständnis. Wir bitten jedoch um Absage bis spätestens 24h vor dem vereinbarten Termin, am besten telefonisch. Eine kurzfristigere Absage erlaubt uns, den Termin in Rechnung zu stellen. Wir bemühen uns aber immer, Ihren abgesagten Termin an einen anderen Patienten zu vergeben. Nur für den Fall, dass uns das nicht gelingt, behalten wir uns eine Rechnungsstellung vor.